EN DE


                                            IT-Sicherheitstechnik, Sicherheitszellen und Serverräume


   T e c h n i s c h e    I n f r a s t r u k t u r e   f ü r   S e r v e r r ä u m e  u n d  R e c h e n z e n t r a l e n   d i r e k t   v o m   H e r s t e l l e r

INFRASTRUKTUR

Alarmmanagement

Branderkennung für Schränke

Branderkennung für Räume

Brandvermeidung

Elektroverkabelung

Löschanlagen für Schränke

Löschanlagen für Räume

Glasfaserleitungsführung

Klimaanlage für Serverschrank

Klimaanlagen für Räume

KVM-Switche

LAN-Verkabelung

Notstromanlagen mit Diesel

Serverschränke

Schrankklimaanlage

Tresore

USV-Anlagen

Videoüberwachung

Zutrittskontrolle


GREEN-IT

Energiemessungen

Solarstromerzeuger

Brennstoffzellen

Windgeneratoren

Freecooling Klimasysteme

KONTAKT

Zentrale BRODINGER

Bahnhofstrasse 9
4843 Ampflwang
Austria
Tel.:+43(0)7675 20121 Fax:+43(0)7675 20122

office@brodinger.at


































Alarmmanagement



Alle sicherheitsrelevanten Faktoren in einer IT-Sicherheitszentrale werden durch unsere verschiedenen Alarmierungspakete permanent überwacht.
Rechtzeitig werden potentiale Gefahren registriert und signalisiert. Entsprechende Gegenmaßnahmen können vor Ort oder durch eine Fernüberwachung eingeleitet werden.

Alarmmanagement   Alarm-monitoring

   19" Einheiten

 

   Monitoring

Site-Manager 16 Ports:
Der Site-Manager ist eine Überwachungseinheit für den professionellen Einsatz. Der 19"-Einschub kann zu Schrank- und Raumüberwachung sowie in industriellen Bereichen verwendet werden. Durch den einfachen Plug-and-Play Anschluss der verschiedenen Sensoren und Aktuatoren wird eine schnelle und sichere Installation gewährleistet. Der Site-Manager verfügt über 8 digitale Eingänge für die verschiedensten Kontaktmelder wie z.B. Rauchmelder, Bewegungsmelder, Türkontakte. Für analoge Signale stehen ebenfalls 8 Eingänge (0-10V) zur Verfügung
Site-Monitor 64 Ports:
Der Site-Monitor hat bezüglich des Einbaus gleiche Eigenschaften. Der Site-Monitor verfügt über 64 digitale Eingänge für die verschiedensten Kontaktmelder wie z.B. Rauchmelder, Bewegungsmelder, Türkontakte.

Alarmierung Übersicht            Alarm_Übersicht02
    
Je nach Modul werden die Störungen lokal vor Ort, per Web oder SMS angezeigt.
Folgende physikalischen Störeinwirkungen können überwacht, aufgezeichnet oder gemeldet werden.
• Zugangsberechtigung: Durch entsprechende Bewegungsmelder oder Türkontaktschalter    wird ein Zutritt in den Serverraum registriert.
• Temperatur: Diese wird analog oder digital überwacht. Sollte ein Schwellwert erreicht    sein, wird das gemeldet.
• Luftfeuchte: Ein Hygrometer beobachtet die relative Luftfeucht in % und signalisiert die    Überschreitung eines Schwellwerts.
Wasserdetektion_Lackage• Wassereintritt: Durch einen    Schwimmerschalter oder ein    Wasserlecksystem (optional) kann ein    Wassereintritt überwacht werden.
• Rauchentwicklung: Ein oder mehrere    optische Rauchmelder (optional eine    Brandfrüherkennung) überwachen eine    mögliche Rauchentwicklung.
• Vandalismus: Erschütterung durch    Beschädigung an Fenstern, Türen oder    Wandelementen wird durch    entsprechende Sensoren erkannt.
• Betriebs-/Störmeldungen:
   Im Serverraum befindliche Anlagen wie Klimageräte,
   Brandlöschanlage, USV Anlagen etc. können aufgeschalten werden.

Copyright © 2010 Brodinger IT Sicherheitstechnik ::: IT-SICHERHEITSZELLEN & SERVERRÄUME
Jegliche Vervielfältigung der auf der Website gespeicherten Daten auf elektromagnetische, ottoelektronische oder sonstige Datenträger ist untersagt.

Ausgenommen ist das einmalige Herunterladen oder Ausdrucken von Daten aus der laufenden Anwendung heraus zum ausschließlich persönlichen Gebrauch.